Startseite

Quartiersentwicklung

In der Wiener Mariahilfer Straße 10–18, direkt angrenzend an das MuseumsQuartier, entsteht ein außergewöhnliches neues Projekt.

 

Seit dem Frühjahr 2021 wird an der Adresse des ehemaligen Möbelhauses Leiner ein richtungsweisendes Warenhaus-Konzept und modernes Lifestyle-Hotel umgesetzt, beides Hand in Hand gehend mit hochwertiger Gastronomie, mit einer Begegnungszone und mit einem großen Park am Dach, der für alle offen und als konsumfreie Zone zugänglich ist. BesucherInnen genießen ein traumhaftes Panorama über die ganze Innenstadt. Wiens größte und lebendigste Einkaufsstraße wird damit auch im unteren Teil zu einem Prachtboulevard europäischen Formats.

 

SIGNA setzt mit der Neuinterpretation des klassischen Warenhauses ein Zeichen in einer Zone der Begegnung: gleichermaßen für neue internationale sowie regionale Impulse im Herzen Wiens.

 

Ein neues Quartier – direkt an der unteren Mariahilfer Straße gelegen.
 

Vorher / Nachher

Ansicht vom Maria-Theresien-Platz

Vorher / Nachher

Vogelperspektive Gesamtensemble MAHÜ 10-18